El Bahariya Oase

File 281El Bahariya ist eine von drei großen Oasen im Gebiet der Libyschen Wüste Ägyptens. Die grüne Wüsteninsel erstreckt sich über eine Fläche von knapp 2000 km² und ist ein sprichwörtliches Paradies der Ruhe und Erholung – und eine landschaftliche Augenweide. Eingebettet in die sogenannte Schwarze Wüste, ist El Bahariya umgeben von zahlreichen schwarz schimmernden Hügel, deren Kontrast zur intensiven Farbenpracht der Oase im Sonnenschein besonders magisch wirkt. Auch landschaftlich hat El Bahariya all das zu bieten, was die Idealvorstellung einer Oase diktiert: blühende Gärten, sprudelnde Quellen und Obstplantagen, soweit das Auge reicht, prägen das Bild der Wüstenstadt. Zu den beliebtesten Früchten zählen Datteln, Aprikosen und Bananen – eine frische Kostprobe vom Basar ist natürlich ein Muss.

Sollten Sie sich für die ägyptische Geschichte und Kultur interessieren, dann wird Ihnen El Bahariya mit Sicherheit gefallen. Bereits zu pharaonischen Zeiten war die Oase ein wichtiger Handelsstützpunkt auf dem Weg an die Küste, und im 4. Jahrhundert vor Christus war es niemand Geringeres als Alexander der Große, der El Bahariya auf seiner Reise zur Siwa Oase einen Besuch abstattete. Ein nach dem großen Imperator benannter Tempel markiert diesen Besuch auch heute noch und befindet sich in Bawiti, dem größten der Dörfer El Bahariyas. Neben dem Alexandertempel hat die Oase noch einige weitere Sehenswürdigkeiten zu bieten: abgesehen von verschiedenen anderen religiösen Monumenten zählt vor allem der spektakuläre Mumienfund von El Bahariya zu den Hauptattraktionen der Region. Die in den 90er Jahren in El Bahariya entdeckten Sarkophage und Mumien sind heute im Antike-Museum in Bawiti ausgestellt, wo auch detaillierte Informationen über die Geschichte der entdeckten unterirdischen Grabanlagen vermittelt werden. Zu den weiteren Attraktionen der Oase zählen die El Muftella Kapelle, das Grab des Weinhändlers Banentiu und das Ethnografie- und Kunstmuseum El Bahariyas.

Schließlich sollte man auch die Gelegenheit zu einem Ausflug in die nähere Umgebung nicht verpassen: ob bei einem Spaziergang entlang der umliegenden Hügel bei Sonnenuntergang oder bei einem Besuch der heilenden, römischen Thermalquellen der Oase – El Bahariya wird mit Sicherheit auch Sie zurück in die Geschichten von 1001 Nacht versetzen.