Sharm El Sheikh

File 341

Taucherparadies, Strandresort und "Stadt des Friedens" - Sharm El Sheikh, der malerische Küstenort am Südzipfel der Sinai-Halbinsel, dürfte nicht nur routinierten Ägyptenreisenden ein Begriff sein. Das ehemalige Fischerdorf, das sich in Rekordzeit zu einem der meistbesuchten Touristenorte des Landes entwickelt hat, ist längst auch zu einem festen Namen in der Sommerurlaubsbranche geworden - und lockt Jahr für Jahr tausende von Touristen an seine Strände.

File 185Ob es sich bei Sharm El Sheikh tatsächlich um das weltweit großartigste Taucher- und Schnorchlerparadies handelt oder nicht, darüber können letzten Endes nur die Experten urteilen. Außer Frage steht allerdings, dass die farbenprächtige Unterwasserwelt des Küstenortes ein unvergessliches Ausflugsziel für alle ist, die das Rote Meer einmal mithilfe von Taucherbrille und Schwimmflossen erkunden wollen.

File 191

Von bunten Korallenriffen bis hin zu so exotischen Meeresbewohnern wie Seesternen, Haien und Schildkröten lässt sich vor Sharm El Sheikhs Küste alles entdecken, was das Taucherherz höher schlagen lässt. Besonders empfehlenswert für Freunde der Unterwasserwelt ist ein Ausflug in den Nationalpark Ras Mohamed, dessen Korallenbänke nicht nur besonders artenreich, sondern auch Teil eines besonders gut bewahrten Ökosystems sind – hier können Sie sich auf unvergessliche Erinnerungen vor einer einzigartiger Kulisse freuen.
File 488Sharm El Sheikh hat allerdings auch noch andere Ausflugsziele als das Rote Meer zu bieten. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Reise zum Berg Mose und einem der ältesten Klöster des Christentums, dem Katharinenkloster? Wer es etwas weniger kulturell und lieber etwas actionreicher mag, der kann sich auch mit einem Quad in die Wüste oder mit einem U-Boot unter Wasser begeben. Alternativ bietet sich noch ein Bummel durch Sharm El Sheikhs Altstadt und entlang der pittoresken Strände des Stadtteils Na'ama Bay, ein Ausflug ins stadteigene Casino oder eine Shoppingtour auf dem orientalisch angehauchten Basar des Küstenortes an - begleitet von ganzjährig sommerlichen Temperaturen und dem internationalen Flair eines lebhaften Urlauberparadieses bleibt Langeweile bei einem Besuch in Sharm El Sheikh garantiert ein Fremdwort.