Städte & Regionen

Geschäftiges Treiben, moderne Hektik, traditionelles Flair – Ägyptens Städte bieten ein faszinierendes Potpourri der Sinneseindrücke, wie es garantiert auch Sie begeistern wird. Tauchen Sie ein in den Alltag einer der ältesten Zivilisationen unserer Welt und erleben Sie Ägypten hautnah!

File 182Ägyptens Städtelandschaft orientiert sich am Wasser. Umgeben von den lebensfeindlichen Weiten der Wüste sind es der Nil, das Mittelmeer und das Rote Meer, die dank ihrer fruchtbaren Ufer und günstigen Handelslagen schon früh zu den Siedlungszentren des Landes wurden. Das Ergebnis sind malerische Kulissen und farbenfrohe Kontraste, wie sie sich allenfalls in der chaotischen Größe Kairos verlieren, sonst aber jedes Stadtbild Ägyptens prägen – saftiges Grün und schillerndes Blau stehen so meist in charmantem Kontrast zum endlosen Goldgelb der Wüste. Besonders in Luxor und Aswan (Assuan) entfaltet der Nil seine ganze, beeindruckende Pracht, und lädt ein zum ungehemmten Knipsen und Fotografieren.

File 194Ägypten ist die Heimat einer der ältesten Kulturen unserer Welt, und vieles davon spiegelt sich auch in den Städten des Landes wieder. Ob prunkvolle Tempelanlagen, altehrwürdige Statuen oder einfach nur die Nähe zu einigen der ikonischsten Sehenswürdigkeiten des Landes – in Ägyptens Städten ist man nie weit von der reichen Geschichte des Landes entfernt. Angefangen in der Hauptstadt Kairo, an deren Stadtrand sich nicht nur die berühmten Pyramiden von Gizeh, sondern auch die Sphinx befindet, lassen sich auch in anderen Metropolen quer durchs Land verschiedenste Kunstschätze und kulturelle Höhepunkte besichtigen. Reisen Sie nach Alexandria und erkunden Sie die frühere Heimatstadt von einem der sieben Weltwunder, begeben Sie sich auf eine Zeitreise durch die ägyptische Geschichte in Luxor oder entdecken Sie die reichen Tempelanlagen in und um Assuan – Liebhaber von Kultur- und Bildungsreisen kommen in Ägypten mit Sicherheit voll und ganz auf ihre Kosten.

File 227Wer es stattdessen lieber etwas moderner mag, der wird vor allem in den Küstenstädten Ägyptens nicht enttäuscht werden. Von Port Said und Suez am Suezkanal bis hin zu den beiden bekanntesten Badeorten am Roten Meer, Hurghada und Sharm El Sheikh, findet sich in diesen touristisch geprägten Regionen stets ein interessanter Mix aus Alt und Neu. Die traditionellen Elemente der ägyptischen Kultur, Architektur und Religion sind hier mal mehr, mal weniger offensichtlich - vorhanden sind sie aber mit Sicherheit immer, und warten nur darauf, entdeckt zu werden. Nirgends ist es übrigens leichter, mit den Einheimischen Ägyptens in Kontakt zu kommen, als in den Touristenorten des Landes: interessierte Reisende werden hier immer gerne auf einen Plausch eingeladen und mit einem Lächeln auf den Lippen begrüßt.

Wer sich schließlich einfach nur erholen möchte, der ist in Ägypten ebenfalls an der richtigen Adresse. Neben den traditionellen Strandresorts finden sich auch immer etwas ruhigere Orte zum Ausspannen und Sonne tanken - darunter das gemütliche Marsa Alam, das idyllische Safaga oder das an Sehenswürdigkeiten reiche El Minya.